Sabine Brahmsen

Das Hundepädagogische Zentrum Jürgen Arndt ist eine herausragende Einrichtung in Kompetenz und einem fundierten Fachwissen auch zur Ethologie des Hundes. Hier steht die Hund-Mensch-Interaktion im Mittelpunkt, respektvoller Umgang mit Mensch und Tier ist selbstverständlich. Die Hundepädagogen schaffen es, individuell auf den einzelnen Hund und seinen Besitzer vertrauensvoll einzugehen. Es wird auf alle Fragen und Belange eingegangen. Wichtig ist auch die passende Gruppenzusammensetzung, in kleinen überschaubaren Gruppen wird in einer entspannten Atmosphäre in der freien Natur gearbeitet. Menschen mit Problemhunden sind hier gut aufgehoben. Selbst bei Veranstaltungen in einer großen Gruppe ( Hundewanderung, Waldführungen, Erlebnispädagogik Hund) ist man sicher aufgehoben, da die Trainer zu jeder Zeit den Überblick behalten.