* hundliche Komunikation

* hundliche Komunikation

Das Hauptziel dieses Lernprogramms ist es, Ihnen die Basis der hundlichen Körpersprache vorzustellen. Unsere Hunde verfügen über ein sehr klares und ausgeprägtes Ausdrucksverhalten, das Emotionen, Absichten und Stimmungen zeigt.  Aber gerade das Verhalten unserer Hunden wird allzu oft durch uns Menschen aus dem Gefühl heraus gedeutet und betrachtet. Die zum Teil völlig gegensätzliche Einschätzung und Beurteilung des hundlichen Verhaltens macht deutlich, dass gefühlsmäßigen Interpretationen nicht immer zu den richtigen Ergebnissen führen können. 

Ein kleiner Hund, der zum Beispiel knurrt, wird häufig als ängstlich eingeschätzt und damit als „niedlich” empfunden. Bei einem großen Hund dagegen wird Knurren als aggressiv und somit als ,,bedrohlich” eingestuft. Hundeverhalten ist nie beliebig übertragbar, Hunde sind äußerst individuell, wie jede Hund-Mensch-Beziehung es auch ist.  Allgemeine ,,Aussagen” bringen somit niemanden weiter. Sie stimmen, bezogen auf den Einzelfall, so gut wie nie.

Über das hier vorliegende Lernprogramm hundlicher Kommunikation kommen wir zur tiergerechten Verständigung zwischen Mensch und Hund.  

Wir wünsche Ihnen bei diesem Studium viel Erfolg. 

 

Haupteigenschaften dieses Programms:
Ausdrucksverhalten des Hundes erkennen und verstehen lernen.


Ihre Instruktoren:

Kostenlose Beratung per E-Mail:
Sie haben jederzeit einen Ansprechpartner der Sie professionell bei Fragen zu diesen Kurs unterstützen kann.


Wir Antworten darauf
Nach 365 Tagen

Das dauert noch hier...


Hinterlassen Sie als Erstes eine Bewertung.

Bitte melde dich an, um eine Bewertung zu hinterlassen
Course available for 365 days
Angemeldet: 168 Teilnehmer
Dauer: 3 Std.
Lektionen: 25
Stufe: Anfänger
* hundliche Komunikation
Preis:
€ 69.99 € 49.99

Wichtige Information !!!

 

Liebe Kunden,


Ab Trainingsbeginn am 1.März 2022 treten bei uns die 2G-Regel in kraft.
Was bedeutet die 2G im Sinne des NRW Coronaschutzverordnung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Bitte bringen Sie zum Training immer die benötigten Dokumente mit und zeigen Sie diese vor.
Außerdem möchten wir Sie bitten, einen Mund-Nasenschutz mitzubringen und diese während des Trainings zu tragen.
Wir freuen uns auf das gemeinsame Training mit Ihnen! 

Ihr Team der Hundepädagogischen Praxis