Hilfe

Hier finden Sie Antworten auf die Fragen, die uns häufig gestellt werden. Falls Sie die Antwort auf ihre Frage nicht finden sollten, dann sende Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

 

Das Training findet Einzel und Flexibel sowie Multilokal statt. Gemeinsam kreieren wir neue Blickwinkel, hinterfragen vertrautes Denken, durchleuchten gewohntes Handeln und schaffen Raum für Ihre persönliche Beziehung mit ihrem Hund.
Bei der Anamnese werden Daten zur Formulierung, Identifizierung und Definition hundlicher Problemstellung erhoben. Entwicklung und Realisierung, von Lösungsmodellen hundlicher Verhaltenskorrekturen werden dann aus dieser Datenerhebung erarbeitet. Bei Welpen und Junghunde bis zu einem Alter von 8 Monaten wird keine Anamnese erhoben und durchgeführt. Die Vorlage eines Tierärztlichen Impfbuches ist Pflicht.
Flooding , Desensibilisierung, Führungsverhalten, therapeutisches Mantrailing, Familytrail das Mantrailing für die Freizeit, Erlebnispädagogik Hund, MeMo Training und MeMo Therapie.
Um unsere Aufgaben als Hundetrainer fachgerecht zu erfüllen haben alle unsere Mitarbeiter zusätzliche eine Erwachsenenpädagogische Ausbildung abgeschlossen. Darüber hinaus sind wir als Ausbildungsstätte für Hunde staatlich und behördlich anerkannt.
Nein-, der Grund liegt auf der Hand. Im Lehrbetrieb arbeiten wir auf den ersten Blick mit Hunden. Auf den zweiten Blick haben wir es aber auch mit Menschen zu tun, die Erwartungen haben, Widerstände zeigen und motiviert werden müssen. Um erfolgreich Menschen und Hunde zu einem Team ausbilden zu können, muss neben der Psychologie des Hundes auch die Psychologie des Hundehalters berücksichtigt werden, d.h. die jeweiligen Bedürfnisse, Herangehensweisen und Denkmuster. Fingerspitzengefühl, Leitungskompetenz und Wissen über das Lernen von Erwachsenen ist erforderlich, um Lernprozesse bei den Halterinnen und Haltern im Umgang mit ihren Hunden anzuregen. Bei diesem Prozess stören Außenstehende Zuschauer.
Unsere Preise sind abhängig von der Aufgabenstellung die an uns herangetragen wird. So haben wir derzeit einen Preisspiegel pro Einzelstunde ab € 27,00 bis € 70,00 dazwischen gibt es Sparpakete wo der Kunde ab € 25,00 pro Lehr - Stunde (45 min) rechnen kann. Dieses ist jedoch abhängig von der Aufgabenstellung. Die Anamnese kostet einmalig € 150,00 und Dauer ca. 2Std. und ist Voraussetzung für das erkennen der Aufgabenstellung. Erst dann kann der endgültige Preis mit dem Kunden vereinbart werden.
Bei uns können Sie auswählen, ob Sie Bar per Kreditkarte, EC Karte, oder mit PayPal bezahlen möchten.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine ordnungsgemäße Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Schreibe Sie uns einfach eine E-Mail an info@hundepaedagogisches-zentrum.de oder rufe uns unter Tel.: 02247-1299468 an. Wir sind telefonisch in der Zeit von 17-19 Uhr erreichbar. Sollten Sie uns mal nicht erreichen so hinterlassen Sie uns ihre Telefonnummer, wir rufen Sie dann bald möglich zurück.
Sicherheit made in Germany. Wir als deutsches Unternehmen unterliegt deutscher Regulierung sowie den deutschen Datenschutzbestimmungen, die weltweit als besonders streng gelten. Alle Daten werden somit ausschließlich in Deutschland gespeichert und verwaltet. Generell beschränkt sich die Erfassung, Verarbeitung und Aufbewahrung von Daten auf das notwendige Minimum gemäß den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften.
Grundsätzlich erheben und verarbeiten wir Daten, die u.a. für die Abwicklung Ihres Auftrages unbedingt erforderlich sind. Die Daten werden gelöscht, sobald diese nicht länger benötigt werden. Ausnahmen können auftreten, sofern geltende Rechtsvorschriften eine weitere Aufbewahrung der Daten vorsehen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung kannst du den Datenschutzhinweisen entnehmen.