Hund zieht an der Leine ( Flexi-Leine oder Halti ?)

5
(2)

  
Dr. Mugford, englischer Tierbiologe, hat die Flexi-Rolleine erfunden um die unterschiedliche Bewegungsart und Geschwindigkeit zwischen Mensch und Hund besser aus gleichen zu können. Diese Leine verhindert weitgehend den Zerrstreß. Den die Hundehalter an der kurzen konventionellen Führleine mit ihrem Hund haben. 

Für stark ziehende Hunde hat Dr. Mugford zusätzlich den Halti entwickelt, der gleich mehrere Möglichkeiten vereint. Mit dem Zug um den Fang des Hundes simuliert es u.a. einen Schnauzenbiß, der eindeutig zum Dominanzverhalten der Ranghöheren gehört. Der Halti ist daher zunächst ein Trainingsgerät was unmittelbare Reize auf den Fang ausübt und mit Verantwortung und Bedacht angewendet werden sollte. 

Dr. Dorit U. Feddersen-Petersen gehört wohl zu den kompetentesten Vertretern der gegenwärtigen Forschung an Haushunden. Sie hat in vielen Ihrer Veröffentlichungen darauf hingewiesen welche erzieherischen und kommunikativen Prozesse über den Maulbereich des Hundes ablaufen. Wenn ein Hundehalter ständig im falschen Moment einen Reiz über den Halti ausübt so kann es zu einer Dissozialität beim Hund kommen. Was weitreichende Folgen für alle Beteiligten haben kann. So können Missachtung sozialer Normen, Beziehungsschwäche und Bindungsstörungen ausgelöst werden,  zusätzlich eine geringe Frustrationstoleranz. Impulsiv-aggressives Verhalten,  Unfähigkeit zu sozialem Lernen und anhaltende Reizbarkeit können sich dadurch ebenfalls. entwickeln. 

Um das unterschiedliche Bewegungsverhalten von Mensch und Hund besser aus gleichen zu können ist wohl die Flexi-Leine und eine gute Hundeschule die bessere Wahl, als ein Alleingang mit dem Halti.

 

 

MEHR ZUM THEMA

Was Sie über den Hund noch wissen sollten

...

Qualifikation von Hundeschulen

Ein an der Wand hängendes, professionell aussehendes Ausbildungszertifikat reicht nicht aus um sich als ein guter Hundetrainer aus weisen zu können..

...

Mantrailing aus einem anderen Gesichtspunkt

Aus dem Diensthundebereich wie der Polizei, Zoll oder dem Rettungsdienst haben Sie bestimmt schon Suchhunde im Einsatz bei der Arbeit gesehen.

...

Hundeentwicklung durch Zuchtauslese

Heutzutage werden Hunde züchterisch manipuliert, um einen speziellen Charakter hervorzuheben. Auch das Aussehen eines Hundes kann durch den Menschen stark beeinflusst und bestimmt werden:

 

Wie Informativ war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?